Wirkungsvoll verpackt – Kursdokumentation

1

Eine Verpackung muss überzeugen – und das sofort, denn unsere durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne nimmt kontinuierlich ab. Der erste Eindruck zählt: Gestaltung und außergewöhnliche Formen erwecken Interesse, eine besondere Haptik knüpft die Verbindung zur Emotion. Das Auspacken wird zum Erlebnis mit allen Sinnen. Dabei geht der Trend für die Konsumenten keineswegs hin zur puren Oberflächlichkeit. Ganz im Gegenteil: Es kommt auf den Inhalt an. Und darauf, wie dieser kommuniziert wird. Kann eine Verpackung also mehr sein als die bloße Hülle eines Produkts? Kann sie nicht nur Informationen vermitteln, sondern auch Geschichten erzählen und Emotionen erwecken? Kann sie gegebenenfalls kritisch, unkonventionell und innovativ unsere Aufmerksamkeit auf gesellschaftsrelevante Themen lenken?
Mit genau diesen Fragen haben wir uns im Verpackungskurs bei Frau Hackenschuh auseinandergesetzt und ein Semester lang an wirkungsvollen Konzepten gefeilt.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Entstanden sind jeweils drei Verpackungen zu einem ungewöhnlichen Überthema unserer Wahl. Manchmal mit, manchmal ohne Produkt, aber immer mit Inhalt. Die Dokumentation fasst alle Verpackungen zusammen die im Kurs wirkungsvoll verpackt entstanden sind.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Material Revival

Welche Möglichkeiten für organische Materialien gibt es?
Wie lassen sich Abfälle noch für etwas Neues nutzen?
Wie lässt sich Verpackungsmaterial nachhaltig in einen Kreislauf einbetten?

HALLO!

Statt in Plastik in Reis eingepackt? Verschiedene Versuche organisches Plastik herzustellen führten zur Entdeckung, dass sich Reispapier sehr gut als Plastikersatz eignet. Wir haben Nudeln, Reis, Linsen und andere Lebensmittel darin eingepackt, und die Päckchen mit einer Banderole umhüllt. Sowohl der Name Reinreis als auch das natürliche Muster des Reispapiers ist als grafisches Element auf die Etiketten gedruckt. Der Riso-Druck lässt die Farben leuchten und belastet die Umwelt nicht.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Material Revival
Welche Möglichkeiten für organische Materialien gibt es?
Lassen sich Abfälle noch für etwas Neues nutzen?
Wie lässt sich Verpackungsmaterial nachhaltig in einen Kreislauf einbetten?

HALLO!

Verschiedene Obst- und Gemüsereste waren die Ausgangsbasis für unsere Lampenkollektion LAMP.IT. Mittels einer Presse stellten wir zunächst dünne Papiere her. Da die Struktur der Fasern auf dem Leuchttisch am besten zum Vorschein trat, entschieden wir uns anschließend die Papiere als Lampenschirme bzw. Screens zu verwenden. Wir entwickelten dafür verschiedene Lampentypen, sowohl zum Hängen als auch Stehen, und gestalteten ein Logo, dass wir jeweils in die Lampenhalterung eingravierten.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

(b)reef me

1

Naturphänomene

Die Korallenbleiche wird bereits seit 30 Jahren beobachtet. Aber gerade in den vergangenen Jahren hat das Ausbleichen rasant zugenommen. Am gravierendsten sind die Entwicklungen im Great Barrier Reef vor Australien. Dort hat die Hitzewelle zu großflächigen Bleichen geführt. Sollte es nicht gelingen, den weltweiten Temperaturanstieg auf 2 Grad Celsius zu begrenzen, haben die Riffe keine Chance und das ganze Ökosystem stirbt.

HALLO!

Vergleich: gesundes Riff >< totes Riff

HALLO!

Inspiration Verpackung

HALLO!

2. Verpackung: (b)reef me (Korallenbleiche)

HALLO!

QR Code scannen

HALLO!

HALLO!

Naturkatastrophe, oder Naturphänomen?

0

Naturphänomene

Wie verpackt man Naturkatastrophen?

Ausschlaggebend für mein Thema war der Vulkanausbruch auf Island im März. Viele Menschen sind zu dem ausbrechenden Vulkan gepilgert, haben sich das Spektakel angeschaut und Marshmallows und Würstchen über der abkühlenden Lava gegrillt. Ich fande das spannend zu sehen, wie die Menschen darauf reagierten, dass ich mich gefragt habe, wann ein Naturphänomen zu einer Katastrophe wird.
Somit ist meine erste Verpackungsidee im Kurs "Wirkungsvoll verpackt" entstanden.

HALLO!
HALLO!

Inspiration Karten & Verpackung

HALLO!

1. Verpackung: Naturkatastrophe, oder Naturphänomen? (Quartett)

HALLO!

HALLO!

Die Naturkatastrophen sind den 4 Elementen zu geordnet

HALLO!

HALLO!

Aurora Patisserie

0

Menschliche Psyche & Traum

Wie können wir unsere Psyche zum Träumen bringen?
In der Natur finden sich zahlreiche Pflanzen wieder, die auf unsere Psyche wirken. Aurora Patisserie macht sich dessen zu eigen und nutzt die Schlaf und Traum fördernden Mittel der Natur um neue Arten des Träumens hervor zu rufen. Zwei verschiedene Ranges bieten in einer Reihe an Stärke Pralinen an, die uns zum Schlafen oder Träumen bringen. Die Sleep Range besteht aus 6 Sorten mit schlaffördernder Wirkung, die Dream Range aus 6 Sorten mit natürlichen Halluzinogenen. Aurora achtet darauf, dass alle genutzten Mittel rein natürlichen Ursprungs sind, so basiert jede Praline auf einem bestimmten Gewächs. Die Namen und Illustrationen spiegeln jeweils den Kulturraum wieder in dem die Pflanze traditionell für ihre Wirkung konsumiert wird.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Die menschliche Psyche

Die menschliche Psyche ist unergründet, facettenreich, voller Abgründe und schöner Seiten. Dieses Semester sind drei Verpackungen zum Thema entstanden.

„Empathie ist das tiefgehende Verstehen des Anderen in seiner Andersartigkeit.“ – Eva Köppen
Empathie wird oft als Mitgefühl fehlinterpretiert, ist sie doch die bloße Fähigkeit oder Bereitschaft, die Gefühle und Gedanken und Motive einer anderen Person zu erkennen, zu verstehen und nachzuempfinden. Zum Thema ist der Spiegel der Empathie entstanden, der vor allem den zur Empathie nötigen Perspektivwechsel in den Fokus rückt.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Diamorphin

0

Sucht

Heroin oder fachsprachlich Diamorphin genannt, ist ein halbsynthetisches, stark analgetisches Opioid und Rauschgift. Es zählt aufgrund der überwältigenden physischen Wirkung für Konsumenten zu den Substanzen mit dem höchsten Abhängigkeitspotential überhaupt. Der Entzug ist einer der schwersten und bringt viele in einen endlosen Kreislauf ihres Lebens. Diese Gefahr, die vor allem für junge Leute ein großer Reiz ist, habe ich symbolisch verpackt.
Das scheinbar schöne verwandelt sich in einen Albtraum für die Konsumenten, das in einem schwarzen Loch endet und das Gute verblassen lässt. Der Kick nach den Rausch blendet alles aus und nimmt die Macht über den Menschen.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Süße Droge

1

Sucht

Ohne deine tägliche Dosis Schokolade, Kekse oder Cola geht gar nichts? Dann bist du vielleicht auch ein Zucker-Junkie. Der Körper braucht Zucker, aber keinen künstlich hergestellten Haushaltszucker, denn auf diesen kann er verzichten. Die Lust auf Zucker schadet unserer Gesundheit enorm und kann sogar eine Art Sucht auslösen. Mithilfe eines Zuckertestes kann der Nutzer überprüfen, ob sein Zuckerkonsum im Normbereich ist und wie er ihn unter Kontrolle behalten kann. Hilfreiche Fakten und Tipps erhält der Nutzer auf dem jeweiligen Würfel, auf dem das individuelle Ergebnis des Testes wiederzufinden ist.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!
HALLO!

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Lass mich los

3

Emotionen

Lass die Kugel los und schau dabei zu, wie sich die Trauer und Wut deines Liebeskummers in etwas Positives verwandelt. Durch das Aufwenden deiner eigenen Kraft zerbrichst du die Kugel und befreist so die alten Schmetterlinge in deinem Bauch, die eine Erinnerung an die schon längst vergangene Liebe sind. Die Falter sind keine Last, sondern tragen im Inneren eine Affirmation, die du dir durchlesen und zu Herzen nehmen kannst. So kannst du dich von alten Sorgen frei machen und gestärkt über dich hinauswachsen.

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Eine Selbstreflexion

HALLO!

HALLO!

HALLO!

Eine kleine Auswahl der Affirmationen

HALLO!

HALLO!