Hello!
Julika Tschudy-Schiller

Vier Verpackungen thematisch von den Elementen Wasser, Feuer, Luft und Erde inspiriert.

Sauberes Trinkwasser ist eines der wertvollsten Güter
der Natur und bei weitem nicht jedem zugänglich.
Der Verschwenderische Verbrauch und Verunreinigung durch die Industrie
gefärden diese Kostbarkeit in hohem Maße.
Eau ist eine kleine Ampulle reines Wasser, edel verpackt,
unterstreicht den Wert dieses lebenspendenden Elements
und inspiriert zu einem achtsamen Umgang.

Die Zeit des Räucherns zwischen den Feiertagen geht auf die Kelten zurück. Während das Mondjahr nur 354 Tage hat, zählt das Sonnenjahr 365. Die fehlenden 11 Tage beziehungsweise zwölf Nächte wurden von den Kelten als tote Tage außerhalb der Zeit eingeschoben und der Zeitunterschied damit ausgeglichen. Von solchen Tagen wird im Volksbrauchtum oft angenommen, dass die Gesetze der Natur aufgehoben seien und die Grenzen zu anderen Welten fielen.
Angelehnt an diese Räucherrituale bietet Brann die Gelegenheit zur Ruhe zu kommen,
zu reflektieren und zu visualisieren.
in Der Box sind 12 kleine Bögen Räucherpapier auf die man Gedanken, Wünsche aber auch Dinge
von denen man sich lösen bzw. Verabschieden möchte schreiben und sie gleich mit einem der
enthaltenen Streichhölzer entzünden und in
Rauch aufgehen lassen.

In einer spekulativen Zukunft sorgen Luftfilter in Zigarettenform dafür dass die Menschen in Umgebungen mit sehr schlechter Luftqualität, wie z.B. Städten, wenigstens für kurze Zeit einige
Atemzüge sauberer Luft genießen Können.
Odem steht für:
Atem, die beim Atmen bewegte Luftmenge.
In der Bibel, für das, was Gott dem Menschen eingehaucht hat.

Terre Mére informiert über die Zerstörung der Moore
durch den Torfabbau und die damit entstehenden Folgen für diesen Lebensraum und CO2 Speicher.
Gleichzeitig bietet das Produkt die Lösung. Die Tabletten
werden mit Wasser zur torfreien Alternative zu
konventioneller Blumenerde.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.