Unsere Gesellschaft zwischen dem Allein-Sein-Können und dem Einsam-Fühlen

Einsamkeit ist ein Wort, welches oft im falschen Kontext benutzt wird. Ein Begriff, der vielen Menschen noch gar kein Begriff ist. Ein Problem, welches wir noch nicht so recht sehen wollen. Sie schleicht sich leise an, kann aber verdeckt im Hintergrund sehr schnell extrem laut werden. Für die Gesellschaft, aber auch für den Einzelnen mit Schmerzen verbunden. Ein Gefühl, ein Schmerz und eine Volkskrankheit. Sie kann jeden betreffen und chronisch werden. Es ist ein Problem der Eltern wie der Kinder, der Workaholics wie der Arbeitsscheuen, der Armen wie der Reichen. Es ist ein Problem der ganzen Gesellschaft.

In meiner Bachelorarbeit habe ich das Problem beleuchtet, Zusammenhänge herausgefunden, persönliche Erfahrungen und Fragen eingebunden, eine Möglichkeit gegeben über Gefühle zu reden und in erster Linie Aufklärung betrieben.

Allein-Sein-Können und Nicht-Einsam-Fühlen sind zwei Dinge, die sehr wichtig für unsere soziale Gesellschaft, aber auch für uns Menschen als Individuen, sind. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen dem Zustand und dem Gefühl zu kennen, um genau differenzieren zu können, was uns kränken und als Gesellschaft schwächen kann und was uns umgekehrt guttut. Warum das wichtig ist? Um herauszufinden, was unsere Gemeinschaft trägt. Um zu realisieren, dass wir etwas gegen die Einsamkeit tun müssen, sie aber nicht generell zu fürchten brauchen, weil sie temporär gesehen als Warnsignal fungiert und damit Gutes tut. Wir als Gesellschaft müssen daran arbeiten, dass das Alleinsein wieder salonfähig wird und wir die Zeit ohne andere Personen um uns herum wieder genießen können und unserem Körper ab und zu eine Pause gönnen.

17 Kommentare

Congratulations!!! Ich bin sooooo stolz auf dich!

Wow, RESPEKT! Ganz hervorragend, sowohl was Inhalt als auch Design angeht! Sind Sie noch auf Jobsuche? Dann melden Sie sich gerne bei mir!

Ein tolles Projekt das auf ganz wundervolle Weise ein sehr wichtiges Topic unsere Zeit beleuchtet !!

Ganz ganz toll! Glückwunsch!

Eine sehr schöne Umsetzung zu so einem interessanten und relevanten Thema Lea! Glückwunsch!

Faszinierend! Das nenne ich eine Hochleistung! Sehr nice gestaltet und dargestellt. Weiter so SIS, bald steht der R8 vor der Garage. 🙂

Atemberaubende Leistung! Das wusste ich aber schon von den früheren Shootings 😉 Du bist großartig!! Hab‘ dich lieb

Ich bin sehr stolz auf dich! Habe nie etwas anderes erwartet! Wünsche dir für deine Zukunft nur das Beste. Hab dich lieb dein Omaken.

Wir sind sehr stolz auf dich und sehen unser Daumen drücken hat sich gelohnt. Natürlich wünschen wir dir für deine Zukunft nur das aller Beste!

Super Leistung! Glückwunsch und alles Gute für Deinen weiteren Lebensweg.

Sehr schön…
GLÜCKWUNSCH!!!
Freu mich für dich 🙂

Sehr ansprechende hochprofessionelle Arbeit!! Ganz toll!!

Richtig schön geworden! Gefällt mir! Genau meine Farbwelt 😂👌🏻 Richtig cool Lea!

Gratulation, liebe Lea. Tolle Arbeit über ein sensibles Thema.
Sehr überzeugende Leistung. Wir freuen uns mit dir,
Ralf und Rike

Tolles Projekt Lea 😊

Eines der besten Werke, das ich in meiner Jahrzehnte Karriere Praxis gesehen habe.

sehr sehr schönes Projekt Lea! Deinen Stil erkennt man einfach mittlerweile sooo gut! Kannst echt stolz auf dich sein! 🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.