Als Menschen bestehen wir aus einem Körper, Emotionen und Sprache. Unsere Fingerabdrücke sagen, dass wir einzigartig sind. Doch es gibt noch viele andere Dinge, die unsere Einzigartigkeit ausmachen.
Jeder einzelne Mensch ist eine bestimmte Struktur, die sich aus seinen Erfahrungen, Hintergründen, Erleben und Geschichten ergibt. Auf Spanisch werden diese Elemente "andamios" genannt. Das Wort "andamio" (auf Deutsch "Gerüst") wird häufig im Bauwesen verwendet. Auf die gleiche Weise konstruieren wir unser Selbst, beeinflusst von all den Dingen, die uns umgeben und die letztendlich unsere eigenen "Gerüste" sind. In diesem Projekt habe ich versucht meine eigene Gerüste zu visualisieren.

9 Kommentare

Find’s richtig stark und schön metaphorisch ✨

Find’s sooo gut und schön metaphorisch!

Ich hab dich so lieb und finde, dass das so ein schönes Projekt geworden ist! Schön, dass wir Freunde sind ❤️

We are and will be your scaffoldings for ever. Greetings from Argentina. Proud of your work

ich finde es ist so so schön geworden. kann mich garnicht entscheiden was ich am liebsten davon mag ob portraits Architektur Landschaft& love farben

und das bild von Marie am ende `holla die Waldfee` (heißt zu deutsch heilige scheiße ballert)

Juan das ist ein so berührendes Projekt, sehr bewegend.

I´m a huge fan of you! Keep up the good work!

ach juan <3 toll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.