Hello!
Baxi bleibt und Boris auch

Auf.Tuchfühlung

Seide als Rohstoff ist weit verbreitet. Vor allem in der Bekleidungs- und Textilindustrie findet der tierische Faserstoff viel Verwendung und ist aufgrund seiner hohen Qualität sehr gefragt. Doch die Seidenindustrie bringt auch Probleme mit sich. So werden zum Beispiel pro Jahr etwa 2,4 Billionen Seidenraupen pro Jahr bei der Produktion getötet. Dennoch hat der im 3. Jahrtausend v. Chr. erstmals entdeckte Stoff eine lange Geschichte und erfährt weltweit viel Beliebtheit. Das Ausstellungsstück Auf.Tuchfühlung ist dazu konzipiert dem Betrachtendem auf eine ansprechende und informative Weise ein Spektrum an Basiswissen über das Thema zu vermitteln.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.