Ausdruck von Zugehörigkeit

4

Wie Symbole helfen „Flagge zu zeigen“

Auseinandersetzung mit dem komplexen Begriff der Zugehörigkeit. Innerhalb einer multimedialen Installation werden verschiedene Zugehörigkeitsverhältnisse anhand von Symbolen wahrnehmbar gemacht, hinterfragt und offen diskutiert.
Wo fühle ich mich zugehörig? Wer darf Mitglied einer Nation sein? Was ist dabei gerecht?

1 Tonfüße
individuelle Zugehörigkeit
glasierter Ton + Keramiksiebdruck
2 Füße je 18 x 14 x 21 cm

Zu wem oder was fühlst du dich zugehörig?
Von wem oder was grenzt du dich persönlich ab?
Wie schaffst du es deine Zugehörigkeiten
für jemand anderen sichtbar zu machen?

2 Stoffflagge
nationale Zugehörigkeit
gescannte Siebdruckexperimente
190 x 130 cm auf 110 g Flaggenstoff;
240 cm Rundstab

Welchen Bezug hast du zur nationalen Zugehörigkeit bzw. welche Position nimmt sie in deinem Leben ein?
Kannst du dich über die deutsche Nationalflagge identifizieren oder brauchen wir eine neue?

3 Gipsflagge
nationale Zugehörigkeit
Stoff mit Gips verkleidet
91 x 71 cm

Wem gehört ein Land? Wer ist aus dem nationalen Kollektiv ein- und wer ist ausgeschlossen?

4 Trikot
Gruppenzugehörigkeit mit Bezug auf
"A Theory of Justice" des Philosophen John Rawls
Siebdruck auf Trikotstoff
ca. 70 x 30 cm

Über welche Werte schaffen wir es grenzübergreifend zusammen zu kommen?

4 Kommentare

So unglaublich schöne Objekte!!!! Es tut gut, dass ein so spannendes und wichtiges Thema auf eine so freie Art angegangen werden kann.

spannendes thema und total schöne umsetzung, gefällt mir richtig gut!

richtig befreiend wie du das Thema angegangen bist. Voll stark!

sehr interessanter gedanke, regt zum nachdenken an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.