Eine Schriftart nach barocker Architektur

Bavedere ist eine Schriftart, die sich an barocker Architektur orientiert. Trotz der mächtigen, eindrucksvollen Bauweise strahlen die Gebäude eine verspielte Leichtigkeit aus. Dieser Gegensatz von Statik & Leichtigkeit sollte auch im Schriftcharakter zum Ausdruck kommen. Das Schriftbild, geprägt von symmetrischem Aufbau und geradlinigen Serifen werden mit verspielten Ligaturen verziert.

2 Kommentare

Gefällt mir richtig gut Anne!

Ich mag die kleinen Beosnderheiten, die die Bavedere hat 🙂 und die Ligaturen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.