Botulinumtoxin

11

Kleine Menge - Große Wirkung

Botulinumtoxin ist das stärkste Gift der Welt, doch es kommt ganz auf die Dosis an. Denn neben der tödlichen Gefahr wird Botulinumtoxin auch zur Therapie vieler Krankheiten örtlich injiziert. Zusätzlich boomt es in der ästhetischen Medizin, hier eher bekannt unter "Botox", als Anti-Falten Mittel.

Meine Installation besteht aus einem Tisch, der von einem Beamer anprojeziert wird und soll dem User die drei Themengebiete, die Botulinumtoxin beeinflusst, näher bringen.
Es sind drei kleine Löcher in den Tisch gefräst, die jeweils für ein Thema stehen. Zur linken Hand befindet sich ein Drehencoder und rechts eine Spritze.
Der User wird aufgefordert die Injektionsspritze in die Hand zu nehmen und Flüssigkeit in die vorhandenen Löcher zu spritzen.
Die Wassersensoren unter den Löchern erkennen die Flüssigkeit und starten die Animation für das jeweils gewählte Themengebiet.

11 Kommentare

sehr starkes Projekt! fand die Umseztung mit der Spritze sehr cool 😉

Richtig cool geworden 🙂

Tolle Arbeit Cleo, ist super geworden!!! 🙂

Finde auch, dass sich die Arbeit echt gelohnt hat und etwas sehr cooles entstanden ist 🙂

Find die Idee mit der Spritze immer noch richtig cool und auch deine Umsetzung ist mega gelungen

Richtig toll geworden Cleo!

Super spannendes Thema und die Umsetzung mit der Spritze ist genial!

Dieses Gift sowas von giftig, das bleibt für immer im Hirn!!!! Her mit der Spritze, super gworden, alles improvisieren hat sich gelohnt :))))))

🔥💛

richtig spannendes Thema! Die Farben passen super zu den Themengebieten und die Idee an sich: 10 OUT OF 10!!!

tolle Arbeit und Aufklärung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.