Hello!
Masken

Building Realities – Postkarten

Das Projekt Building Realities beschäftigt sich im Allgemeinen mit der Konstruktion von Wirklichkeit (Mehr Infos auf der Projektseite). Hierfür wurde eine künstliche Intelligenz viereinhalb Stunden mit den einzelnen Frames eines generischen analogen VHS-Urlaubs-Films trainiert, um die Merkmale der eingegebenen Bilder möglichst zu reproduzieren und einen eigenen neuen Film zu erstellen. Ziel war es, experimentell zu betrachten, wie ähnlich, oder aber wie unterschiedlich, die Ergebnisse der KI dem Ursprungsfilm entsprechen.

Ausgewählte Standbilder der neu erstellten Frames wurden wie normale Urlaubsfotos auf Postkarten gezogen.
Format: A6
Papier: 330-350g/m, matt laminiert
Preis: 2,50€
Jedes einzelne der 25 Motive existiert nur einmal und ist handnummeriert. Weitere Infos hier:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.