Digitale & Lyrische Auseinandersetzung mit der Mode

CloVR ist eine Fashion Show die sich in Virtual Reality befindet. In dem Projekt setzt sich der Author mit den Porblemen der Mode Industrie in eine Visuell Avantgarde und Lyrische Form. In der Virualit't, kann der Nutzer sich mit 4 Models begegnen. Jeses Model hat ihre eigene geschihte die explecid durch Kleidung, Sprache, Lich und Musik kommuniziert wird. Die geschihten von jeden Model ist individuell, genau so wie die Probleme an der Mode industrie.

"Dreister Liebhaber"
Sie liebt mich weil ich jung bin
Ich lieb ihr Geld
Wenn sie stirbt
Ich nehm all was mir gefällt
Das ganze gold
und ganze Schmuck
Die alte Kleider
sind leider Schmutz

"Klub Tänzer"
Ich mach Sport auf dem Floor
Den Outfit fand im Müll
Ich weiß ich stink
Aber du ja auch.
Sei doch nicht so lahm.
Wenn kaum jemand dafür starb

Flauschige Spaziergängerin

"Flauschige Spaziergängerin"
Ich kann einfach nicht aufhören
In den “Warenkorb “zu drucken
Diese Endlose leere
ist einfach unerträglich

"Actives Mädchen"
Hi! Ich muss mal weiter!
Hab wir ein Termin?
Magst mein Rock, ja?
War nur 44 Cent.

5 Kommentare

super crazy & super nice!

gotta love aktives Mädchen

Sehr cool und sehr interessante Outfits! Mir gefallen auch die Namen der Charaktere und die Gedichte dazu gut 😉

Sehr schöne Arbeit und noch besser wenn man in der VR ist! Ich mag das Spiel mit Oberfläche und Tiefgründigkeit.

tolles Projekt! Die Gedichte sind mega! so on point!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.