cry for identity

0

Kunst vs Design

„Cry for identity“ ist ein audiovisuelles Projekt, dass sich mit meiner eigenen Identität als Gestalter, Designstudent und Künstler auseinandersetzt. In „Cry for identity“ stelle ich mich mir selbst, meinen Fragen und meinen Gedanken. Vor allem aber, stelle ich mich den Antworten und Äußerungen meiner Interviewpartner, reflektiere und kommentiere diese.

Das Projekt soll den Besucher über eine visuelle, bewegte Ebene dazu anregen, sich den über Ton und Untertitel vermittelten Inhalten zu stellen.

Das Thema dieses Projektes behandelt die Begriffsklärung und Definition der Begriffe Kunst und Design und wie sie sich zueinander verhalten.

Betreut durch Prof. Gertrud Nolte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.