Hello!
Erinnerung

democratic toolkit for digital spheres

Technologien sollen unsere Welt gerechter, Entscheidungen objektiver und nachvollziehbarer machen. Im aktuellen, vollständig digitalisierten, sozialen Kontext nehmen Technologien jedoch oft eine politische Rolle ein und verstärken einerseits die Macht und Autorität einiger, während andererseits weiter Ungleichheiten reproduziert und weniger privilegierte Gemeinschaften benachteiligt werden. Zweifellos ist die Digitalisierung die zentrale Schicksalsfrage, wenn wir über die Zukunft von Demokratien sprechen. Unser modernes Selbstverständnis stellt die Gleichung auf, dass moderne Gesellschaften zugleich demokratische Gesellschaften seien. Bei genauerem Hinsehen merken wir jedoch schnell, dass unsere Demokratie schon lange brüchig geworden ist. Wie also kann der demokratische Transformationsprozess unter dem Aspekt gerechter Technologien gelingen und wie kann Design zu der Vision einer gerechteren Zukunft beitragen?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.