Der rote Faden

3

Eine Visualisierung der sprichwörtlichen Kontinuität als Körperhülle.
So wie sich der rote Faden durch ein Konzept, eine Geschichte oder das Leben schlängelt, windet sich die rote Wolle vom Kopf über die Hände und um den ganzen Körper.
Entstanden im Grafikdesignkurs "changing patterns" unter Leitung von Patricia Hepp.
Fotocredits: Moritz Seidl

3 Kommentare

Ayy!! sehr sehr schön <3

Ui wie schön!

sehr sehr nice, masnjier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.