Die Stadt der Träume

5

Jeder Mensch träumt. Jede Nacht. Träume beeinflussen unsere konstruierte Wirklichkeit. Im Traum ist alles möglich. Einst träumte man von einem zweistöckigen Haus, heute sehe ich Wolkenkratzer wenn ich aus dem Fenster schaue. Einmal träumte einer fliegen zu können und heute sehe ich Flugzeuge über mir am Himmel. Aber auch deine und meine Wirklichkeit beeinflussen unsere Träume. Wo wir leben, wer wir sind, mit wem wir sind. Unser Umfeld spiegelt sich in unseren Träumen wieder. Zehn Menschen, zehn Träume, eine Stadt.

5 Kommentare

nice!

paloma, ich liebe es!

stark!

paloma du bist einfach so krass!!

Sehr guter Umgang mit der Farbe und Details, echt mega ästhetisch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.