diverse Skateboarder

0

Skateboarding stellt eine der integrativsten und offensten Subkulturen der globalen Sportlandschaft dar. In einem Individualsport mit einer aktiven und wachsenden Community, ohne Vereinsstrukturen, Mitgliederbeiträge oder andere, klassische Gatekeeper zählt nur eins:
Trainingswille.
Die Serie zeigt 6 verschiedene Skateboarder in einer neutralen Komposition und möglichst unverfälscht an ihren üblichen Skatespots. So geht sie der Frage nach was diese Menschen verschiedenen Ursprungs, Geschlechts oder Alters zum selben Sport gezogen hat und zeigt das eine Jugendkultur, die lange als destruktiv und als schlechter Einfluss galt, eine Oase der Vielfältigkeit und Offenheit geschaffen hat.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.