Ein viertel Grotesk, drei viertel Humanistisch…

0

Typografie/Zeichensysteme

Bündeln, Kreuzen, Mischen. »Genmanipulieren« Sie Buchstaben einer Schriftfamilie,
indem sie »Bauteile« austauschen und durch Elemente anderer Schriften
ersetzen.
Entwerfen Sie typografische Mischungen, die im doppelten Wortsinn »Charakter
« haben: also als typografische Zeichen (englisch: character) gut erkennbar
sind und einen individuellen Charakter, eine Persönlichkeit haben.
Legen Sie für ihr Projekt zwei Ausgangsschriftarten fest: jeweils eine serifenlose
Schriftfamilie und eine mit Serifen. Die jeweilige Ausgangsschriftart muss bei
ihren Untersuchungen immer konstant bleiben, sie kann aber in Lage, Breite und
Stärke variieren. Die Zumischungen sind hingegen variabel: sowohl in der Wahl
der Schriftart wie auch im Anteil der Mischungsverhältnisse.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.