Mein Fotoprojekt FRAME beschäftigt sich mit Tim Neymeyer. Als dualer Student, Selbstständiger und Leistungsturner spiegelt sich in seinem Leben das Streben nach Erfolg vieler junger Menschen wieder. In meinem Projekt besteht dabei ein offensichtlicher Gegensatz zwischen Bildern und Text, zwischen Selbstinszenierung und Selbstverwirklichung. Die bewusst inszenierten Bilder stehen für die Highlights unseres Lebens, unsere Erfolge, die wir auf Social Media teilen. Was steckt aber eigentlich hinter dem Bild, hinter dem Erfolg? Der Text, auf der anderen Seite, geht davon aus, dass jeder Moment in unserem Leben in einem festgehalten wird. Die Erinnerung basiert nicht auf dem Leben, das wir uns erträumt haben, sondern auf dem, das wir tatsächlich geführt haben. Aber wie würde ein erfolgreiches Leben überhaupt für dich aussehen?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.