Hello!
Baxi bleibt und Boris auch

Musikergesundheit von Beginn an


Musik soll gesund und glücklich machen, nicht jedoch seine Spieler:innen krank. Üben unter Schmerzen, aufgebissene Lippen, starre Verspannungen im Nackenbereich, Nachlassen des Gehörs, Schwielen an den Fingern: Folgen unbedachten Musizierens.

Möglich ist erstrebenswert ist jedoch ein freies, leichtes Spiel mit großer Ausdauer und viel Freude am Musizieren. Die Kampagne gesundes musizieren hat zum Ziel MusizierendenGesundheit in der Laienmusik bekannt zu machen und über die Chancen und Probleme aufzuklären.

Entstanden sind zwei Plakatserien, eine Infobroschüre, Lernkarten, Sticker und eine interaktive Webseite für MusizierendenGesundheit in der Laienmusik.

Betreut wurde die Arbeit von Prof. Uli Braun und Prof. Dr. Maria Schuppert

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

gesundes musizieren

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.