Grundgesetz Artikel 38

0

Plakat 60cm x 60cm

Alle 4 Jahre wählen wir ihn, den Bundestag.
Vor 1918 galt das Wahlrecht nur Männern über 25.
Erst seit 102 Jahren dürfen alle, die das 21. Lebensjahr erreicht haben wählen und mit „allen“ sind nun endlich Männer und Frauen gemeint.
Die Volljährigkeit und damit auch das Wahlalter sind mittlerweile auf 18 Jahre gesunken, eine Wahl ab 16 in ständiger Diskussion.
Die Wahlurne hat also im Laufe der Geschichte viel Wandel erlebt und ihn möglich gemacht.. und wird es weiter tun.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.