Schau mich an nicht an! Schau mich an!

Jeder von uns möchte gesehen werden und lebt doch ein ständiges Versteckspiel. Die Diskrepanz zwischen den Dingen, wie sie nun mal sind und den gesellschaftlichen Konventionen ist enorm und löst gewaltigen Druck aus. Der Film „HIDE&SEEK” versetzt uns in persönliche Schammomente und hinterfragt gleichzeitig die eigenen Tabus und Normen.

3 Kommentare

yeah! bin stolz auf euch!

Ich finde ihr habt euer Thema so stark umgesetzt und Friedel passt sehr gut als Hauptdarstellerin! Wirklich toll gemacht 🙂

Krass, ich bin grad wirklich beeindruckt. Super wichtiges Thema, mega gut gespielt und extrem gut umgesetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.