Illusionäre Räume

3

ARTIFIZIELLE VR-RÄUME

Unsere Wirklichkeit ist rein subjektiv und wird beeinflusst von unseren Erfahrungen, Eindrücken und Erkenntnissen. Auch unser Umfeld prägt durch deren Erzählungen und Lebensweisen, was für uns als »wirklich« erscheint. Jedoch nehmen wir hierbei nur ein verzerrtes, artifizielles Abbild unterschiedlicher subjektiver Abbilder der Realität wahr. Es uns nie möglich, die Wirklichkeit als »wahre« und objektive Wirklichkeit wahrzunehmen.

Hierbei wurden vier unterschiedliche Räume definiert, in die einzelne Bilder der Realität geworfen werden, um die Abbilder dieser zu verzerren.

(1) Abstrakter Raum, 360 Grad

(1) Abstrakter Raum, unterschiedliche Ansichten

(← 1) Der abstrakte Raum, in dem Farben nicht nur die Gesamtheit sondern auch abstrakt einzelne Aspekte artifizieller Trugbilder aufweisen soll.

(↗ 2) Der private Raum, in dem die Wirklichkeit durch die eigenen Gedanken und Gefühle manipuliert wird. Hierbei wurde das Bild eines Wohnzimmers in den Raum eingebunden, um die persönliche Ebene aufzuzeigen.

(2) Privater Raum

(2) Privater Raum, Deckenansicht

(← 3) Der öffentliche Raum, in dem zusätzlich durch das unmittelbare Umfeld und deren Abbilder der Realität beeinflusst wird. Ein öffentlicher Raum, der jedem bekannt ist und somit eine Vertrautheit vermittelt, wurde hier als Realität eingebunden.

(↗ 4) Der politische Raum, in dem durch mediale und politische Lügen, Halbwahrheiten und Trugbild die eigene Realität verzerrt wird.

(4) Politischer Raum

3 Kommentare

wow! echt beindruckend! ich bin illusioniert!

haha danke dir, Lars 🌞 das freut mich!

Sehr interessante Arbeit! Kann man das mal testen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.