Hello!
Inszeniertes Portrait

Innen und Außen

Der Mensch hat sich geschützt von Kälte und Regen, Wind und Hitze über die Jahrtausende immer mehr von der Außenwelt abgegrenzt. Auf Asphalt reihen sich in den Städten Häuser um Häuser. Und doch verzichtet der Mensch auf die Natur nicht. Holt sich die Außenwelt nach Innen.
Beim Spazieren durch die Straßen von Würzburg und Heidelberg ist mir aufgefallen, in fast jedem Fenster stehen Zimmerpflanzen. Der Raum der dabei entsteht, wenn sich die Außenwelt im Glas dieser Fenster spiegelt ist Thema meiner Arbeit geworden. Das Verhältnis zwischen Innen und Außen, Natur und Kultur.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.