Material Revival

Welche Möglichkeiten für organische Materialien gibt es?
Wie lassen sich Abfälle noch für etwas Neues nutzen?
Wie lässt sich Verpackungsmaterial nachhaltig in einen Kreislauf einbetten?

Als drei Kaffeetrinkerinnen summiert sich bei uns stets der Abfall. Jetzt wollen wir unserem Kaffeesatz einen zweiten Nutzen geben! Nach verschiedenen Versuchen eignet sich
am besten ein betonähnliches Gemisch, das aus unseren Kaffeeresten lediglich mit Zugabe von Wasser und Speise-
stärke und anschließender Erwärmung hergestellt wird. Die Substanz haben wir genutzt, um eine neue Verpackung für Kaffee zu kreieren – den Kaffee². Als Umverpackung dieses Kaffeepods nutzen wir einen wiederverwendbaren Kaffee-
filter, auf dem sich die Anleitung zur Anwendung und das Logo befinden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.