Gerade in der heutigen hektischen Welt ist es immer wichtiger sich Zeit zum Entspannen zu nehmen.
Wir sehen eine Möglichkeit darin, unseren Kunden bei dieser Entspannung neue Erfahrungen und das Eintauchen in eine andere Kultur zu ermöglichen. Unsere gesamte Marke orientiert sich sehr an der Kultur und der Geschichte Südamerikas und insbesondere an den Traditionen der Inkas und Guaranis. Diese haben bereits vor hunderten von Jahren die Natur zum Heilen von Krankheiten oder zum Erfrischen der Haut genutzt. So wollen auch wir diese Tradition fortführen.
Da wir die Natur und ihre Rohstoffe sehr wertschätzen, war es uns wichtig abfallfrei zu produzieren. Daher haben wir uns für eine Verpackungen aus Palo Santo dem „heiligen Holz“ entschieden, die nachdem das eigentliche Produkt aufgebraucht ist ebenfalls zur Erholung hergenommen werden kann und als Raucherstäbchen fungieren. Kalm ist eine Kosmetik Linie bei der Tradition und Nachhaltigkeit im Zentrum stehen.
Vielen Dank an Rebecca Burkhardt!

7 Kommentare

ihr habt echt richtog gehasselt!
schönes Projekt geworden, ich mag eure Plakate besonders gerne ❤️

*richtig

That´s a great idea. Natural & sustainable.

super schön johannes und jana ❤️❤️ ich sehs grade zum ersten mal und finds echt riiichtig super 😍

Wowi!

The packaging is great !!!!

Sehr stimmiges Projekt und eine tolle Ästhetik. Ich bin stolz auf euch zwei <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.