Körperwelten

0

Frame by frame

Die Animation entstand in dem freien Projekt "Körperwelten". Ich habe mich hier mir den organischen Formen des Menschen auseinandergesetzt und mit geometrischen Körpern, wobei Oscar Schlemmers "Triadisches Ballett" eine Inspiration war.
Um ein besseres Gefühl für das räumliche zu bekommen, baute ich ein 3D Model aus Draht und Knete. Das Model dient als Referenz, auf welche ich später aufbauen konnte.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.