Hello!
Oxytocin

Die digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft und nimmt dabei starken Einfluss auf uns. Jeder spricht darüber, jeder von uns nutzt in steigendem Mass digitale Geräte und Angebote. Schleichend verändern sich dadurch auch unsere Lebensgewohnheiten.
Wir sind in der digitalen Gesellschaft angekommen!

Oft geht es beim Begriff „Transformation“ um die Ideen für das digitale Morgen bezogen auf unser Berufs- und Privatleben. Aber wie hat die Digitale Transformation unsere Kommunikation, unseren Alltag, unser Zeitgefühl und unseren sozialen Raum bereits verändert? Welche Risiken kommen auf uns zu? Welche Auswirkungen hat die Digitale Transformation auf uns und werden wir zum digitalen Menschen?

Das internet ist schon ein paar Jahrzehnte alt. Trotzdem hat die Historie gerade erst begonnen. Veränderungen passieren so schnell, dass man kaum hinterherkommt, doch sind sie alle wirklich hilfreich? Was macht das Internet mit uns Menschen und wie gehen wir damit um? Dieses Heft befasst sich mit der Geschichte des Internets und dessen Veränderungen bis in die jetzige Zeit. Gleichzeitig werden die Themen Einsamkeit und Social Media behandelt, welche miteinander in Verbindung gesetzt werden. Anhand von Studien und Infografiken werden Sachverhalte dargestellt und miteinander verglichen. Da jedoch der Wandel der digitalen Transformation sehr schnell ist, muss beachtet werden, dass man mit Studien nicht immer den aktuellen Stand der Dinge feststellen kann, denn bis zur Auswertung kann sich schon wieder vieles verändert haben. Dennoch zeigt dieses Heft einen allgemeinen Überblick im Umgang mit dem Internet, Einsamkeit und Social Media.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.