Gängige Konfektionskleidung sitzt häufig schlecht, weil die vielen unterschiedlichen Formen und Größen, die ein menschlicher Körper haben kann, nicht in durchschnittsbasierten Einheitsgrößen Berücksichtigung finden können.
Gelöst werden könnte dieses Problem durch automatisiert angefertigte, maßgeschneiderte Kleidung. Hierfür wird der Körper mittels eines Bodyscanners genau vermessen, sodass vorgestaltete Schnitte automatisch an die genaue Körperform angepasst werden können. Die Schnittteile können anschließend per Laser ausgeschnitten und konventionell zusammengenäht werden.
Unser fiktives Unternehmen MOI bedient sich dieser Technik, um maßgeschneiderte Kleidung online anzubieten.
Genauere Informationen zum Unternehmen sind den Texten in der Aufzeichnung des Webseitenprototypen zu entnehmen.

2 Kommentare

Meine Lieben es ist so ein toller online Shop geworden! Ich liebe die Farben und das Konzept. 🥰

Tolles Konzept! Liebs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.