Hello!
Ororboren

Filmische Auseinandersetzung mit
festgefahrenen Routinen


Martas Leben verläuft auf den ersten Blick eigentlich ganz nach Plan. Sie hat einen festen Job, eine Wohnung, einen Freund und muss sich eigentlich keine Gedanken machen. Es stellt sich allerdings heraus, dass sie bereits seit einiger Zeit in ihren gewohnten und festgefahrenen Alltags-Routinen feststeckt und immer tiefer in diesen versinkt. Was ihr fehlt ist Fortschritt.
Sie muss aus ihrer Komfortzone ausbrechen und Neuland betreten.

Gespielt von
Laura Bettinger

Musik
“Disco” by Blomma

Danke an
Prof. Henning Rogge-Pott, Maximilian Kern, Friederike Weber, Mara Baues, Sebastian Hilpert, Alexander Hilpert, Sebastian Braun, Markus Arens, Katharina Thoma, Andreas Herold, Rainer Sattelberger und Tim Reinhart von der deutschen Post

Unterstützt von
SEE YOU RENT GmbH – Kameraverleih Berlin
cabinski GmbH
Silvretta Montafon Holding GmbH
ROCK INN Boulderhalle Würzburg

5 Kommentare

Der Film ist super geworrden. Das habt ihr toll gemacht. 👏
👏👏👏

super schöner film – good job

Wow! Eine tolle gestalterische Umsetzung, tolle Locations und an alle Details gedacht, wie z.B. das Blume verwelken . Super!!! 😍

niiiice. richtig schön erzählt, ganz ohne stimme <3

Der Film fasst das Thema so gut in Bilder, Hammer 👏👏👏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.