Biologische Systeme und Verhaltensmuster

Überall in der Natur können wir verschiedene Prozesse finden, die sichtbar machen, wie bestimmte Dinge in der Welt funktionieren. Egal wo, am Land, in der Luft oder im Wasser gibt es ähnliche Verhaltensweisen. Manche sogar so klein, dass es uns unmöglich ist, sie auf den ersten Blick zu beobachten oder zu verstehen. Hier spielt das Konzept des „Biodesigns“ eine sehr wichtige Rolle. Biodesign ist ein Zweig des Designs, indem Wissenschaftler*innen und Designer*innen zusammen arbeiten, um diese „unsichtbaren“ Prozesse in das Design zu integrieren. Ausgehend von diesem Konzept traten verschiedene Fragen auf: was können wir Designer*innen beobachten, dass die Wissenschaft nicht kann? Was können wir als Designer*innen tun, um Wissenschaftler*innen anzuregen, mehr über dieses Konzept zu erforschen?

Nulllabor ist eine Sammlung von Experimenten, die zum einen verschiedene Prozesse und Verhaltensweisen in der Natur visuell erklären und zum anderen zukünftige Generationen von Biodesigner*innen inspirieren soll.

Innerhalbs des Buches gibt es unterschiedliche AR Marker

12 Kommentare

so krass!

So stark! Lieb die 3D Elemente!

mega!!

Wow ihr 3! Unendlich starkes Thema und so ästhetisch umgesetzt. Ich liebe die Kombination aus analogem Buch und der AR Erweiterung! Respekt!

Fettes Ding!

Ich bin immer noch so beeindruckt! Mega schön <3

Amazing! I loved the 3D element!!!

so heftig geworden! 🙂

Um es kurz zu fassen: das mit dem Inspirieren hat auf jeden Fall schon mal geklappt – gleich in mehrfacher Weise. Beeindruckende Arbeit! 😀

einfach nur wow!!!

The concept is, basically, amazing. It´s the perfect demonstration that, the work between fields, can provide new tools to students and professionals.

Bin sehr stolz auf euch, es ist eine super stimmige Gruppenarbeit geworden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.