Die Grenzen zwischen echt und unecht, aber echt erscheinend, schwinden und Simon verzweifelt an seiner eigenen Wahrnehmung. Lebt er gerade sein eigenes Leben oder die virtuelle Realität, die er sich geschaffen hat?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.