I recycle

Everything we need to surround ourselves – we already have it. It already exists. It no longer needs to be produced. Let's stick to this guiding principle. The way clothing is produced, used and disposed of, needs a complete redesign. Fashion brands must produce higher quality clothing that is durable, repairable, wearable by more people and ultimately be fully recyclable.
This project is made of waste products of our society and our consumption: Nets that after their single use had no meaning, no purpose. From top to bottom, this is their origin: onion, potato, orange and lemon. The bright colours and the unique texture of the material are already given in the original nets. If we consciously put things that are considered used up into a new context, the chance of a new function arises. Materials get a meaning and a task again.

15 Kommentare

Cool was ihr so macht! Nicht schlecht was man aus den Netzen noch machen kann 🙂

Stark!✌️😎

Super Idee, am besten gleich vermarkten….. und gelungene Fotos !

Deinen Ansatz finde ich sehr herausfordernd, aber wirklich wichtig! Ressourcenverbrauch und Entsorgungsprobleme brauchen einen zukunftsfähigen Ansatz

Super Idee, am besten gleich vermarkten….. und gelungene Fotos !

Zart und stark zugleich !

Das im Alltag völlig Unbeachtete hast du regelrecht „aufblühen“ lassen, dann brilliant in Szene gesetzt! Atmosphärisch atemberaubend schön!

Was da so alles mit Netz geht. Donnerwetter! Genau richtig für heiße Sommertage.

Ich wünschte mir, dass die Modewelt deine Idee konzeptionell aufgreift. Hier wird viel zu wenig mit Resourcen gearbeitet.

Love it!

Starke Bilder! Gefällt mir sehr. Regt zum Denken an

Génial. Très Belle illustration du recyclage !

Wirklich so tolle Bilder! Und so wichtige gesellschaftliche Themen gekonnt miteinander verknüpft.

Wunderschön und eine wichtige Message. Tolle Fotos für ein tolles Projekt!

Sehr schöne aber auch tiefgründige Themen in wenigen Bildern sehr schön verarbeitet!
Das könnte man gutfür den Humangeographischen Unterricht nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.