Hello!
Skizzenbuch

Tokio ist der größte Ballungsraum der Welt, die Metropolregion hat mehr als 39 Millionen Einwohner:innen. Hochhäuser stehen dicht an dicht, die meisten Menschen leben hier in kleinen Wohnungen ohne Gärten. Der Unternehmer Takayoshi Serizawa ist selbst in Tokio aufgewachsen und träumt davon Japans getrennte Welten von Stadt und Natur wieder zu vereinen. Vor sechs Jahren gründete er die Firma Plantio. Er stellt seinen Kund:innen Felder zur Verfügung, auf denen diese selbst ihr Obst und Gemüse anbauen können. Die Felder sind auf Dächern zu finden, oder auf freien Flächen neben Bahngleisen. Abgesehen davon hat Serizawa ein Gerät entwickelt, das den Anbau der Pflanzen erleichtert: einen Sensor, der in der Erde neben den Pflanzen plaziert wird, und so Luft- und Bodentemperatur, Bodenbeschaffenheit und Sonneneinstrahlung misst. Mit meinem Projekt möchte ich über Serizawas Unternehmen informieren, und ein Modell gebaut, welches an Tokios Hochhäuser mit seinen Dachgärten erinnern soll.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.