Röntgenfluoreszenzanalytik

2

Röntgenstrahlung in der Geologie

Die RFA - ein altes Analysegerät aus der Forschung, welches Materialien auf ihre chemischen Elemente untersucht. Viele Jahre hat sie an der Universität Würzburg geholfen, den Chemismus von Gesteinen zu bestimmen. Nach Jahren im Keller wurde sie als interaktive Station wieder zum Leben erweckt, um Teil einer Museumsausstellung zu werden. Der/Die Besucher/-in wird selbst zum/zur Forschenden und kann den Prozess im Detail verfolgen. Um die Untersuchung durchzuführen, müssen Knöpfe gedrückt, Hebel gezogen und gekurbelt werden. Die Ergebnisse der Untersuchung sind so aufbereitet, dass auch Laien sie verstehen und sich der spielerischen Vermittlung von Lerninhalten erfreuen können.

2 Kommentare

Super, sieht klasse aus!

Finde es voll schön, wie du jedes kleinste Detail bewusst gefilmt hast:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.