Sheru ist dein persönlicher Zufluchtsort, den du immer bei dir trägst. Inspiriert von der Form des Schneckenhauses, kann diese Körperhülle aufgefaltet, deinen ganzen Körper bedecken und dir so immer, wenn du es brauchst dir deinen ganz eigenen Space schenken. Durch die gewonnene Privatsphäre kannst du deine Energie nachladen, um gestärkt und selbstsicherer in den restlichen Tag zu starten. Eine Pause ist keine Form von Schwäche, viel mehr ist es eine Stärke, wenn man sich und seinen Körper so gut kennt, dass man weiß, wann eine kurze Unterbrechung des Tages angebracht wäre. Dank dieser Körperhülle hat man stets die Möglichkeit, eine Unterbrechung einzuleiten, in den man einfach sein Schneckenhaus vom Rücken löst und in das Innere des Hauses eintaucht.

3 Kommentare

sehr coole Idee!

Ein sehr interessantes Projekt, mit hoch qualitativen Bildern und einer dazu perfekt passenden Mannequin !

Es ist echt cool wie du das Schneckenhaus als Form in einen save space Mantel verwandelst und andersrum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.