Sinngemäßigt

3

Über den Existenzialismus und seinen Einfluss auf uns

Mein Buch beschäftigt sich auf 96 Seiten mit der philosophischen Strömung des Existenzialismus und versucht den Einfluss auf meine Generation durch vier Gespräche zu ergründen. Das gestalterische Konzept beruht auf der Verwendung von, zum Teil abstrahierten, Astro-Fotografien, die ich im Laufe der Jahre aufgenommen habe und zirkulären Labyrinthen. Den thematischen Bezug stellt die Existenz und die Lebensführung des Individuums im kosmischen Chaos dar. Im ersten Teil des Buches werden inhaltlich die Vordenker des Existenzialismus, die Nachfolger und deren Grundideen behandelt. Das Grundgerüst des zweiten Teils besteht aus Interviews mit vier jungen Erwachsenen. Im Interview geben sie Antworten auf sechs existenzielle Fragen.

Die physische Version wird als Softcover Höhe 240mm x Breite 185mm erscheinen.

3 Kommentare

find ich voll geil! ich lass mir mal den link offen für die möglichkeit das buch dann auch irgendwann wirklich zu lesen 🙂

schön geworden!

Richtig nices Magazin geworden! Gerade die abstrakten Fotografien zu den Texten laden richtig zum philosophieren ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.