SOLITUDE

3

Wir durchleben sie tagtäglich. Momente, denen wir nicht entgehen können, Momente, die wir nicht geplant hatten. Momente, in denen wir uns verloren und fremd fühlen, obwohl alles völlig normal scheint. Wir passen nicht in jede Szenerie und das sollten wir vielleicht auch überhaupt nicht.
Das ist Solitude.

In meinen Bildern geht es darum, dass die Person an sich nicht einsam oder alleine ist, sondern erst mit der
Verschmelzung der Umgebung – wo man auch nicht so wirklich weiß, ob die Person da so wirklich reinpasst oder ob es echt ist – eine Stimmung hervorruft und dadurch eine angenehme Stille zu spüren ist und man sich fragt: „Was stimmt an diesem Bild nicht?“.

3 Kommentare

wow krasse Fotografien! So gut mal wieder Meaghan!

Wahnsinn, solche schönen Portraits! Die beiden im Wald find ich wirklich sehr stark!

Vielen Vielen Dank <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.