Sorry, darf ich mal.

2

Leben wir in einer tabulosen Zeit?

Das Magazin »Sorry, darf ich mal« befasst sich mit aktuellen Themen der Gesellschaft, welche im Diskurs zu kurz kommen. Mit dem Ziel, genau diesen oft stritigen Themen Platz zum atmen zu geben, mit der Hinsicht jeden Standpunkt objektiv beleuchten zu können. Hier sollen diverse Meinungen und Gedanken Raum boten werden, um auch mit einer Leichtigkeit und ein bisschen Humor tiefer eintauchen zukönnen. Alle Stimmen sollen vertreten werden, ohne dabei speziell Stellung zu nehmen, damit jede Stimme oder Gruppe einen Platz an unserem Stuhlkreis haben darf. Jedoch ist hier kein Platz für jegliche Form von Fremdenfeindlichkeit oder Diskriminierung.
Diese Ausgabe beschäftigt sich mit aktuellen Tabu-Themen in der Gesellschaft und Politik.

2 Kommentare

Starkes Thema, starkes Layout! Wow!

wow yuna, tolles projekt :•)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.