Stille

0

» Have you ever heard the wonderful silence just before the dawn? Or the quiet and calm just as a storm ends?
Or perhaps you know the silence when you haven‘t the answer to a question you‘ve been asked, or the hush of a country road at night, or the expectant pause of a room full of people when someone is just about to speak, or, most beautiful of all, the moment after the door closes and you‘re alone in the whole house? Each one is different, you know, and all very beautiful if you listen carefully. «

— Norton Juster, The Phantom Tollbooth

Stille hat zahllose Seiten. Sie kann beruhigend und wohltuend wirken, aber auch beängstigend, bis hin zu gefährlich sein. Stille ist jedoch nie vollkommen und hat – vielleicht gerade auch deswegen – immer eine Bedeutung.


In diesem Projekt wurden verschiedene Facetten der Stille aufgenommen und ihnen eine Form gegeben. Die Betrachter:Innen können sich durch den Raum bewegen und mittels Kopfhörer und GPS gesteuerter App die Stille erforschen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.