Hello!
ANNUA

StudenTEE – Die Zusammenarbeit die förmlich zu Schmecken ist!

Webseiten Text für ein imaginatives, selbst gesetztes Projekt:


Projektbeschreibung:
StudenTEE ist eine von Studenten für Studenten gegründete Firma, die qualitativen hochwertigen
Tee zu erträglichen Preisen verkauft.
Wir versuchen mit unserem Produkt einen geschmacklichen und sinnlichen Rückzugsort für Studenten zu erschaffen.
Das Projekt ist in enger Zusammenarbeit von Studenten aus verschiedenen Fächern und Fakultäten entstanden und realisiert worden.

Begonnen hat alles während einer alltäglichen Study-Session.
Als wir vom gemeinsamen Lernen genervt waren, stellte eine Kommilitonin ihre alte Teekanne auf den Wohnzimmertisch und forderte alle auf, eine Pause einzulegen. Nach dem ersten Schluck merkte jeder, wie sich die Wärme des heißen Getränkes wohltuend ausbreitete und dabei wie die schwere Last auf den Schultern ein wenig leichter wurde.
Schnell wurde es zu einer Tradition unseres Jahrgangs, während dem Arbeiten einen Tee aufzusetzen.

Auf diese Weise probierten wir im Laufe unseres Studiums viele verschiedenen Teesorten aus.
Durch das ständige Herumexperimentieren fiel uns auf, dass nicht alle Teeblätter dieselbe Qualität hatten und nicht alle Marken gleich viel kosteten. Als wir unsere Auswahl an Teesorten auf Fair Trade und Bio-Produkte einschränken wollten, wurde schnell klar, dass diese leider nicht für alle erschwinglich waren und nur ein kleiner Teil der Gruppe sich dieses bestimmte Sortiment leisten konnte.

So kamen wir auf das Ziel unserer Firma: mit StudenTEE wollen wir ein kostengünstiges, biologisch hergestelltes und durch Fair Trade erworbenes Tee Sortiment für Studenten erschaffen.

Als es um die tatsächliche Realisierung der Firma ging, konnten wir Studenten aus verschiedensten Fakultäten überzeugen, mit uns mitzumachen:

Jura- und BWL-Studenten Studenten übernahmen wirtschaftliche und gesetzliche Themen, die bei einer Firmengründung anstehen.
Völkerkunde- und Studenten der Sprach-Fakultäten bauten die Beziehungen zu den Teeproduzenten und Teebauern in Afrika, Asien und Südamerika auf und konnten über Besuche vor Ort gute persönliche Verbindungen mit ihnen herstellen.
Studenten der Gestaltung und Marketingfakultäten haben für unser Projekt sowohl das Logo und die Verpackung designt als auch die nötige Werbung konzipiert, um unser Produkt auf den Markt zu bringen.

Es liegt uns am Herzen, unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.
Deshalb haben die Produktgestalter auch mit Biologie- und Chemiestudenten intensiv zusammengearbeitet, um gemeinsam ein Verpackungsmaterial aus Papier und anderen organischen Materialien zu erschaffen, dass nach dem Benutzen im Biomüll entsorgt werden kann.

Insgesamt war es eine lange und ausgiebige Zusammenarbeit, die uns ermöglicht hat, unser Produkt in die Regale der Supermärkte zu bringen. Oft sind wir auf Probleme gestoßen und es dauerte ein gutes Jahr, bis das Projekt tatsächlich allein auf den Beinen stehen konnte. Aber trotz aller Hürden haben wir es durch Zusammenhalt, Ausdauer und Beharrlichkeit geschafft, unsere Produktidee vom ersten Konzept zur Marktreife zu entwickeln.

Wir wissen, dass wir durch dieses Produkt keine großen Gewinne erzielen werden. Aber ehrlich gesagt: Das wollen wir auch nicht und das war nie unser Ziel.
Uns ist es wichtig, dass vor allem die Menschen die ehrlich und viel arbeiten, ihr wohlverdientes Geld bekommen und nicht ausgebeutet werden.

StudenTEE steht für Gemeinschaft, das Bündnis und die Solidarität, die wir gemeinsam aufgebaut haben. Es steht für all die Hürden, die wir nur durch enge Zusammenarbeit überwinden konnten, und die tollen Menschen, die wir auf dem Weg von der Idee bis hin zum Produkt kennenlernen konnten.

Vor allem geht es für uns bei StudenTEE um die jungen Menschen, die sich einen günstigen Tee aussuchen können, der ihnen nicht auf dem Gewissen liegen wird. Es geht um die zukünftigen Studiengemeinschaften, die jetzt durch den wohlriechenden Duft eines von Studenten für Studenten hergestellten Fair-Trade-Tees bereichert werden. Und egal, ob man mit mehreren Kommilitonen oder alleine lernt, die Seele des Produktes strömt durch die warme Tasse in dich herein und bereichert deine Sinne durch den Genuss von StudenTEE.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.