Eine Verpackung dient für gewöhnlich dem Schutz und Transport eines Gegenstandes. Wir haben uns dieses Semester gefragt, ob Verpackung vielleicht auch noch mehr sein kann. Können Verpackungen auch informieren? Kann der Prozess des Auspackens der Erforschung eines Themas dienen? Können Verpackungen auf neue, unkonventionelle Weise Informationen vermitteln?
Wir überließen die Themenwahl dem Zufall: Jeden Monat ließen wir uns mittels der Wikipedia-Zufallsfunktion einen Artikel generieren. Entstanden sind so 3 Verpackungen zu grundverschiedenen Artikeln, die jede auf ihre Weise das jeweilige Thema festhält. »Tavola« ist ein ehemaliges italienisches Flächenmaß, festgehalten in einer Holzbox. »Wildcard« (Artikel: »Olympische Spiele von 1906«) macht auf die Teilnahme der ersten Frau bei den Olympischen Spielen, beim Tennis, aufmerksam und »Stromness« deckt einen Ort im Atlantik auf, der von einer turbulenten Geschichte und den dunkelsten Seiten des Walfangs geprägt ist.

4 Kommentare

Einfach mal so noch ein paar Verpackungen gemacht, richtig richtig cool! 😀

Sieht sehr beeindruckend aus!

Wildcard ist voll cool! Schönes Konzept 🙂

Nebenher noch 3 Verpackungen zu gestalten… Chapeau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.