Traumtagebuch

10

Kuriositäten meines Unterbewusstseins

Was ich träumen kann ich mir nicht aussuchen – welche Träume ich illustriere aber schon.

In meinem dritten und letzten Projekt des Semesters habe ich mich mit meinen Träumen auseinander gesetzt und eine erste Auswahl davon zeichnerisch festgehalten.

10 Kommentare

Liebe es. Sowohl den Inhalt als auch die Umsetzung. Mein Favorit ist die Gemüse-Tasche 🙂

Das ist auf jeden Fall mein Lieblingsprojekt von dir ❤️❤️❤️

Ich liebs. ❤

liebe das handgeschriebene, schaut man bestimmt in zukunft sehr gerne drauf zurück, tolle idee

Eine sehr gelungene Idee; Ich kann mich nicht mal an meine Träume erinnern.😂 Das mit dem Schuhe zählen könnte auch ich sein.Hast du gut gemacht Marie👍

Ich lieb‘s :‘) super Idee und Durchsetzung!

Die Zeichnungen deiner Träume gefallen mir am Besten.
Für mich bist du immer eine Orange liebe Marie:)

oh man wie toll <3
wir mögen zitronen noch viel lieber als orangen! weil sauer macht luuustig 🙂

Dieses Traumtagebuch macht optisch und textlich Freude,

Süße Idee, cooler Stil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.