two words one finger – the story of Leslie Jagiella

Leslie lebt ein Leben geprägt von Schicksalsschlägen und Einsamkeit. Ihre kämpferisch-schroffe Art liegt wie ein Schutzmantel um ihre verletzliche und fürsorgliche Seele. Leslie sind die Probleme anderer wichtiger als ihre eigenen, obwohl diese manchmal so groß werden, dass ihre Gedanken in Richtungen driften, die auf manch anderen lebensfremd wirken könnten. Doch sobald sie in ihr Auto steigt, kann Leslie frei sein. Im Auto gibt es keinen Raum und keine Zeit, nur lauten Bass und das Aufheulen ihres Motors. Sie selbst sagt, dass das Auto ihr Selbstbestimmtheit vermittelt. „Two words one finger“ ist eine Fassade, hinter die sie uns blicken ließ. Als Unbekannte gekommen - als Freunde getrennt. Die Königin der Straße.

11 Kommentare

Two words one finger.
Mega stark! 👍

sehr geil geworden boys 🙂

hammer!

Mega!

richtig gut gemacht 🔥🔥🔥

Mega beeindruckend Jungs! Richtig starker Film 🤌

super interessant, echt berührend und krass geile Bilder! richtig richtig nice

berührt voll, einfach richtig gut geworden.

super super spannend – und dabei sieht es auch noch so toll aus!

Einfach so geil geworden!

kein drift? ich bin enttäuscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.