Hello!
Spuren der Arbeit

Zeitzeichen

Die Bevölkerung auf der Welt wächst rasant und alle zieht es in die Städte. Da ist es kein Wunder, dass es künftig zu Problemen bei der Versorgung der Stadtbevölkerung mit Nahrungsmitteln kommen wird.
Genau dieser Aufgabe will sich der Ansatz des »Urban Farming« widmen. Auf Dächern von Städten Obst und Gemüse nachhaltig und effizient anzubauen ist längst kein Wunschdenken mehr.
Anhand von drei größeren »Urban Farms« wird die bisherige Flächennutzung zum Anbau von Nahrung aufgezeigt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.