Die menschliche Psyche

Die menschliche Psyche ist unergründet, facettenreich, voller Abgründe und schöner Seiten. Dieses Semester sind drei Verpackungen zum Thema entstanden.

Depression ist die Grundlage für die erste Verpackung. Sie besteht aus zwei Ebenen: einer äußeren, hellen Hülle und einem antithetischen dunklem Inneren. Dargestellt werden die oftmals parallelen Realitäten eines nach außen hin „gesunden“ Menschen und der Depression, die für Außenstehende unsichtbar sein kann. Das Gedicht „Ein inneres Land“ von Karl May, dessen erste Strophe auf einer Seite der äußeren Verpackung ist, spiegelt diese zwei Welten perfekt wieder.

Zieht man die weiße Hülle ab gelangt man zu einer gefalteten Form in der die Matroschka steht. Beim Auffalten schaut man in einen dunklen Strudel und kann die Gedanken und Gefühle von Betroffenen lesen. Das Motiv der Verpackung, wie schon im Logo zu erkennen, ist die Matroschka. Sie verköpert die Vielschichtigkeit der menschlichen Psyche und auch der Depression. Die verpackte Matroscka ist komplett Schwarz und stellt den Kern einer Depression dar. Öffnet man sie gelangt man zu einem Beipackzettel, auf dessen einer Seite die komplette Version des Gedichtes auf der äußeren Verpackung ist. Auf der anderen Seite gibt eine Auflistung der Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und Anlaufstellen für Hilfe bei Depressionen, denn Depression ist vor allem eines: eine Krankheit.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.