Verrückte Wirbel

2

Grundlagen und Erfahrungsberichte zur Skoliose

Das Thema „Skoliose“ erfährt in einer Zeit, in der Rückenbeschwerden zur „Volkskrankheit“ gehören, erstaunlich wenig Aufmerksamkeit und Aufklärung. Das hier vorgestellte Buch enthält wichtige Informationen zum Stand der Skolioseforschung und klärt über Irrtümer zu den Ursachen einer Skoliose und bestimmten Behandlungsmethoden auf. Darüber hinaus sollen Erfahrungen von Betroffenen helfen, Ängste im Umgang mit der Diagnose zu verringern und so eine aktiv-offensive Auseinandersetzung fördern.
In erster Linie finden Jugendliche, die neu mit ihrer Diagnose konfrontiert sind, Unterstützung und Rat in dem Buch. Aber auch bereits erfahrene Skoliosepatient*innen können Neues zu entdecken.

2 Kommentare

Wie schön, dass du dich dem Thema angenommen hast.

Die Illus sehen gut aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.