Etwa 50 Prozent des Gehirns sind in unseren Sehprozess involviert. Etwa 70 Prozent der Informationen, die in unser inneres Abbild der Umwelt einfließen, sind dabei visueller Art.
Dass visuelle Wahrnehmung hier also von Bedeutung ist, liegt damit auf der Hand.
In einer Reihe von Versuchen habe ich mich mit der Wirkung verschiedener Phänomene beschäftigt, dabei wurde Typografie die Basis der Strukturen und Muster. Die entstandene Serie besteht aus 6 Plakaten, die jeweils eines von vielen visuellen Phänomenen thematisiert.

3 Kommentare

woah krass, ich fühl mich ganz schwindelig! besonders beim scrollen flimmert alles! sieht sehr cool aus 🙂

klasse Lina! das letzte ist mein Favorit

wow! deine Plakate haben wirklich eine richtig intensive Wirkung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.