Von Laborflaschen und alten Zeitungen

0

Fünf Mal versammelten sich die Teilnehmer des Technischen Praktikums „Still-Life Photography“ bewaffnet mit Kameras und allen möglichen interessanten Gegenständen im Fotostudio der Fakultät Gestaltung. Nach einer Einführung und einer kurzen Übung ging es ans Werk. Wir konnten selbst entscheiden was wir knipsen und wie wir es knipsen. Und hatten wir einmal mit der Lichtsetzung Probleme war Herr Lanio immer sofort zur Stelle, um sicherzustellen, dass unsere Ergebnisse sich sehen lassen können.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.