VonundZufall

2

Was passiert, wenn man die Kontrolle eines Gestaltungsprozesses abgibt, wenn man dafür neue Regeln aufstellt und diese, auf dem Prinzip des Zufalls basierend, ausführt?


Das Projekt beschäftigt sich mit Zufällen, die durch den Fall des Würfels bestimmt sind. Was man dazu braucht? Sechs Würfel, neue, auch eigenartige Gestaltungsregeln und viel Würfelenergie. Was daraus entsteht? Eine Kombination aus Schrift, Text, Bild und wichtigen Fragen, die als Basis für eine ganz neue Gestaltungsform dient. Die Uneindeutigkeit macht das Spezielle universell. Die Plakatserie wurde komplett durch Zitate großer Persönlichkeiten, die das Thema in seiner Unklarheit und Verrücktheit widerspiegeln.


4. Semester | Grafikdesign

2 Kommentare

die plakate gefallen mir richtig gut! zufall macht schon schöne sachen! was waren denn deine gestaltungsregeln in kombi mit den Würfeln?

Voll interessante Sachen dabei rausgekommen, gefällt mir! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.