Hello!
Stewart Quartett

Neben einem ansprechenden Layout und vielversprechenden Fotografien lebt die Webpräsenz eines Unternehmens hauptsächlich von ihrem ausformulierten Inhalt. Dieser muss perfekt auf die Kernaussage der Website und die Zielgruppe der Firma zugeschnitten sein, um nachhaltig im Gedächtnis zu bleiben. Besonders schwierig wird daher die Formulierung eines eigenen Website-Textes. Aus diesem Grund ergriff ich dieses Semester die Chance, einen eigenen Prototyp zur konkreten Darstellung der Arbeitsphilosophie meines Gewerbes zu entwickeln.
© Julian Sommer

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.