white gold

0

Brot, Sauerkraut, Ketchup, Wurst und Pesto - Produkte, die eigentlich überhaupt nicht süß schmecken, sind mittlerweile voll von zugesetztem Zucker. Durchschnittlich konsumiert jeder Deutsche pro Jahr 36 Kilo Zucker, obwohl die von der WHO empfohlene maximale Menge bei weniger als der Hälfte liegt. Wie kann es sein, dass die Lebensmittelindustrie immer mehr Zucker in ihren Produkten verarbeitet? Was macht Zucker mit dem menschlichen Körper? Und wie sieht es in anderen Ländern aus? Bei der Website „white gold“ handelt es sich um eine interaktive Informationswebseite, die Licht ins Dunkle bringen und über die Tricks der Zuckerlobby aufklären soll.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.